Schubert’s Trinklied No. 18

German Drinking Songs

FREE Schubert’s Trinklied No. 18 Sheet Music!



This German Drinking Song was composed by Franz Schubert when he was a young man, just 18 years old! I can imagine the 19th century German bars filled with good bear, great company and Schubert’s music!

Lyrics

Das Glas gefüllt! Der Nordwind brüllt;
Die Sonn’ ist nieder gesunken!
Der Kalte Bär blinkt Frost daher!
Getrunken, Brüder, getrunken!
Getrunken, Brüder, getrunken!

Die Tannen glühn, hell im Kamin,
Und knattenrd fliegen die Funken!
Der edle Rhein gab uns den Wein!
Getrunken, Brüder, getrunken!
Getrunken, Brüder, getrunken!

Der edle Most verscheucht den Frost,
Und zaubert Frühling hernieder:
Der Trinker sieht den Hain entblüht,
Und Büsche wirbeln ihm Lieder,
Und Büsche wirbeln ihm Lieder!

Er hört Gesang und Harfenklang,
Und schwebt durch blühende Lauben;
Ein Mädchenchor rauscht schnell hervor,
Und bringt ihm goldene Trauben,
Und bringt ihm goldene Trauben.

Saus’ immerfort, o Winter nord,
Im schneebelasteten Haine!
Nur streu’ den Eis, o lieber Greis,
In Keine Flaschen mit Weine,
In Keine Flaschen mit Weine!

Der stolzen Frau färb’ braun und blau
Den Kamm, der adlig ihr schwillet!
Nur musst du flieh’n den Hermelin,
Der junge Busen verhület,
Der junge Busen verhület.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.